Seminare > Aktuelle Angebote
 

Aktuelle Seminarangebote

Neben meinen Inhouse-Angeboten gebe ich auch jedes Jahr eine kleine Anzahl offener Seminare. So zum Beispiel Fortbildungen für Beschäftigte des Bremischen öffentlichen Dienstes zu Führungs-, Personal- und Beratungsthemen:

 

1. Führung durch Kommunikation und Delegation – Training für die mittlere Führungsebene 

 

Die Erwartungshaltung an Vorgesetzte der unteren Führungsebene ist hoch. Sie haben nicht nur die Verantwortung für Ihr Team, sondern agieren auch als Schnittstelle zwischen Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen auf der gleichen Ebene. Den erfolgreichen Spagat zwischen Führungsaufgaben und fachlichen Anforderungen zu managen, ist nicht immer einfach. Das Seminar unterstützt die Teilnehmenden dabei, mehr Rollenklarheit zu erlangen, um dadurch die eigenen Handlungs- und Gestaltungsspielräume optimal zu nutzen.
 

          Inhalt:

  • —  Mitarbeitergespräche vorbereiten, durchführen und nachhalten

  • —  Feedback kritisch und wertschätzend geben

  • —  Schwierige Gesprächssituationen meistern

  • —  Zielorientierte Delegation mit der SMART-Technik

  • —  Grundlagen der Konfliktkompetenz

  • —  Supervision von Praxisfällen aus dem Führungsalltag

  • —  Reflexion der Führungsrolle - Chancen und Grenzen

    von Führung

    Ziele:

  • —  Analyse von Führungsproblemen des beruflichen Alltags

  • —  Erarbeitung von Handlungsalternativen

  • —  Erlernen praktischer Techniken für den Führungsalltag 
     

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen der mittleren Führungsebene (Abschnittsleiter/-innen, Teamleiter/-innen u.a.) Seminarleitung: Thorsten Hoops
Ort: Aus- und Fortbildungszentrum

Starttermin: Montag/Dienstag, 25./26.03.2019, sowie Montag–Mittwoch, 13.–15.05.2019, 09:00–16:30 Uhr Anmeldeschluss: Montag, 28.01.2019 

2. Systemische Gesprächstechniken in Führung und Beratung

 

Der systemisch-konstruktivistische Ansatz bietet eine Reihe von hilfreichen Gesprächstechniken für die Arbeit in und mit Teams, im Umgang mit Mitarbeiter/-innen oder in der Beratung. Anhand konkreter Übungen erarbeiten Sie sich ressourcen- und lösungsorientierte Fragetechniken für berufliche Gesprächssituationen. Nutzen Sie systemische Methoden für eine zielorientierte und verbindliche Kommunikation. Anhand von Inputreferaten, Gesprächsübungen und Rollenspielen erhalten Sie praxisnahes Handwerkszeug für Ihren Führungs- und Beratungsalltag.

Inhalt:

 

Ziele:

  • —  Grundlagen des systemisch-konstruktivistischen Ansatzes

  • —  Vorbereitung und Ablauf (Setting, Joining, Auftrag, Fragestellung, Vereinbarung, Abschluss)

  • —  Systemische Gesprächs- und Beratungstechniken (Zirkuläres Fragen, Skalen, Ausnahmen, Ressourcen)

  • —  Erlernen praxisnaher systemischer Gesprächs- und Beratungstechniken

  • —  Sensibilisierung für intra-psychische Prozesse des Gesprächspartners/-partnerin

  • —  Reflexion der eigenen Haltung und Rolle(n) als Führungskraft oder Berater/-in
     

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen mit Führungsverantwortung und/oder Beratungsaufgaben
Seminarleitung: Thorsten Hoops
Ort: Aus- und Fortbildungszentrum

Termin: Montag/Dienstag, 26./27.11.2018, 09:00–16:30 Uhr

Anmeldeschluss: Montag, 01.10.2018 

3. Bewerbungsgespräche sicher durchführen, beobachten und bewerten

 

Professionell gestaltete Einstellungsinterviews sind ein wichtiger Baustein einer erfolgreichen Personalauswahl. Dieses praxisorientierte Seminar bereitet auf die beson- dere Gesprächssituation in Auswahlverfahren vor. Sie lernen, Ihre Wahrnehmung von Ihrem Urteil getrennt zu betrachten und sich Ihrer subjektiven Beurteilungskriterien bewusst zu werden. In unterschiedlichen Übungen wird die Anwendung der Methoden erprobt, gefestigt und verfeinert.

 

Inhalt:

— Ablauf und Inhalte des Vorstellungsgesprächs

— Gesprächs- und Fragetechniken
— Grundlagen der Persönlichkeitsanalyse
— Reflexion subjektiver Beurteilungskriterien

— Entscheidungsfindung, Verwendung von Beobachtungs- und Bewertungsvorlagen

— Integration von Fallaufgaben in das Auswahlgespräch

 

Ziele:

— Einstellungsinterviews wertschätzend und kompetent durchführen können

— Mitglieder von Auswahlgremien beraten und schulen

— Sie kommen zu einer reflektierten Entscheidung und wissen um die Chancen und Grenzen des Einstellungsinterviews

 

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Personalaus- wahlverfahren verantwortlich vorbereiten, unterstützen und durchführen, sowie Führungskräfte
Seminarleitung: Thorsten Hoops

Ort: Aus- und Fortbildungszentrum
Termin: Montag/Dienstag, 19./20.11.2018, 09:00–16:30 Uhr Anmeldeschluss: Montag, 24.09.2018 

Fortbildungsprogramm 2018/2019 des Bremischen öffentlichen Dienstes
Fortbildungsprogramm.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]

Weitere Informationen (und Anmeldung) für meine Fortbildungen für Beschäftigte des Bremischen öffentlichen Dienstes erhalten Sie hier

 

 

zurück

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2019 - Dipl.-Sozialwiss. Thorsten Hoops - Bremen